Haug: aus Tradition gut

1885 – Gründung einer Eisenhandlung durch Louis Weissburger in der Neuenstädter Straße in Bad Friedrichshall

1919 – Übernahme der Eisenhandlung durch Ernst Haug

1945 – Übernahme durch Oskar Retter, den Schwiegersohn von Ernst Haug

1955 – Erweiterung durch einen Hallen-Anbau

1970 – Nach dem Tod von Oskar Retter Übernahme durch dessen Sohn Hans Retter. Hallen-Neubau in der Oedheimer Straße

1980 – Umzug in den 8.000 m² großen Neubau, mit 3.000 m² überbauter Fläche inklusive Verwaltungsgebäude, Lagerhallen und Fachmarkt

1995 – Neubau von zwei weiteren Hallen zur Lagerung von Blechen, Rohren, Formstahl und Trägern

2007 Erweiterung des Blechlagers durch den Umbau der Baustoffhalle

2012 – Übernahme durch die Gebrüder Lotter KG und Umfirmierung in Stahlhandel Haug GmbH + Co. KG

2014 – Umbau der bisherigen Ladenhalle zum Lotter-Zentrallager für Velux-Produkte

2016 – Bau einer Flüssiggas-Tankstelle auf dem Haug-Firmengelände

 

h19191970-2h1995

Sprechen Sie uns an
Stahlhandel Haug

Hanns-Martin-Schleyer-Str. 5
74177 Bad Friedrichshall
T: 0 71 36 - 951 80
kontakt@haug-stahlhandel.de

Zu den Ansprechpartnern

Besuchen Sie uns
Unsere Öffnungszeiten

Wir sind von Montag bis Freitag zu folgenden Zeiten für Sie da.

Büro: 07:00 - 18:00 Uhr
Stahllager: 07:00 - 12:00 Uhr | 12:45 - 17:00 Uhr
Handwerkertheke: 07:30 - 12:00 Uhr | 12:45 - 16:30 Uhr